Raiffeisen

Weinviertler Raiffeisen Laufcup

Reglement

Cupwertung 2018

Die Siegerzeit = 100 Punkte, die Berechnung der jeweiligen Punktezahl der einzelnen LäuferInnen,

erfolgt aufgrund des Verhältnis der jeweiligen Zeit zur Siegerzeit mit der Berechnungsformel:

Siegerzeit/persönl. Zeit x 100 = erreichte Punkte.

Die Punktewertung wird für Damen und Herren getrennt durchgeführt.

Zur Endwertung werden bei den Frauen, Männern und Schülern die sieben besten Punkteresultate addiert.

Es bleiben nur jene Läufer in der Wertung, die mindestens fünf Läufe absolvieren.

VIP-Karten für die Teilnahme an allen 11 Läufen.

Anerkennungspreis aus der Region für jene Läuferinnen und Läufer, die an 9 Läufen teilnehmen.

Pokale für die drei ersten jeder Altersklasse.

Unsere Laufveranstaltungen werden heuer durch die Raiffeisenbank unterstützt.

Zielsetzung des Projektes ist die gemeinsame Durchführung von Sportveranstaltungen

mit gesellschaftlichen Rahmenprogrammen (Siegerehrungen).

Mannschaftswertung

Als eine Mannschaft in einem Bewerb gelten die besten 5 Läuferinnen und Läufer (mindestens eine Frau) eines Vereines.

Sollten mehrere Mannschaften eines Vereines in die Wertung kommen,

erhalten diese ebenfalls ihrer Plazierung entsprechende Punkte.

Für den Cup wird die Mannschaftswertung durch ein Punktesystem erstellt.

Sämtliche Plazierungen aller Mannschaften werden für die Endwertung berücksichtigt.

Die Siegermannschaft erhält einen Wanderpokal.

Die ersten 3 Mannschaften erhalten Überraschungspreise.

Kontonummer:

Weinviertel Laufcup
Raiffeisen-Regionalbank Gänserndorf
Kto. Nr. 429.290
BLZ 32.092

IBAN: AT94 3209 2000 0042 9290

Raiffeisen  
Close
loading...